VideoEngagePro – brandneuer WordPress Videoplayer mit herausragenden Funktionen

Heute möchte ich dir VideoEngagePro, mein neues WordPress Plugin vorstellen. VideoEngagePro ist ein brandneuer, innovativer Videoplayer für WordPress. Mit diesem ist es dir nicht nur möglich, Videos aus verschiedenen Quellen wie Youtube, Vimeo oder von jedem anderen Ort per Link einzubinden, sondern du kannst diese Videos mit deinen eigenen Werbebotschaften, Call-to-Actions sowie durch optische Gestaltungen individualisieren. So ist es dir nicht nur möglich, dich mit deinen Videos aus der breiten Masse abzuheben, sondern du kannst auch viel leichter mit deinen Webseiten Besuchern in Kontakt treten und diese animieren, deinen Links zu folgen oder sich für deinen Newsletter anzumelden.

VideoEngagePro blendet deine Botschaften sekundengenau ein

Während viele andere Plugins nur in der Lage sind, Call-to-Actions oder andere Botschaften nach einer Wartezeit von x Sekunden einzublenden, und zwar unabhängig davon, ob das Video angehalten wurde oder nicht, kannst du mit VideoEngagePro deine Einblendungen sekundengenau mit der Laufzeit des Videos koppeln. Dies erlaubt dir, deine Botschaften exakt mit den Inhalten des Videos in Einklang zu bringen.

Deine (Werbe-)Botschaft mit akustischer Untermalung

Insgesamt kannst du bis zu 10 verschiedene Botschaften mit VideoEngagePro einblenden lassen. Alle können sekundengenau definiert werden. Ebenfalls ist es dir möglich, Einblendungen mit einer festen Laufzeit zu belegen. So kannst du z. B. bestimmen, dass ein Call-to-Action Button nach 45 Sekunden genau für 5 Sekunden eingeblendet wird. Ein vorheriges Schließen ist dann nicht möglich. Feste Einblendzeiten bieten sich vor allem dann an, wenn diese mit einer Audio-Datei unterlegt werden, die eine genau definierte Laufzeit haben und komplett abgespielt werden sollen. Du hast richtig gelesen, es ist nicht nur möglich, optisch für Aufmerksamkeit zu sorgen, sondern es lassen sich mit VideoEngagePro deine eingeblendeten Botschaften akustisch unterlegen. Dieser Kombination von optischer und akustischer Ablenkung bleibt garantiert keinem Zuseher deiner Videos verborgen.

Gestaltung deiner Einblendungen mit VideoEngagePro

Die Erstellung deiner Einblendungen (Call-to-Action, Grafiken, Texte usw.) erfolgt ganz einfach über einen integrierten Editor. Dieser entspricht genau dem Editor, mit dem du auch deine Seiten und Beiträge gestaltest. Dies bedeutet, dass du auch ganz einfach Bilder, Grafiken und sogar Shortcodes und Inhalte anderer Plugins integrieren kannst. Es ist ebenfalls möglich, mit VideoEngagePro reinen HTML-Code einzubinden. So ist es dir möglich, eine Vorlage für ein Newsletter Formular per Copy & Paste einzubinden. Dies zeige ich dir ausführlich in den Demo Videos.

Verzögerter Call-to-Action unter dem Video

Ebenfalls ist es mit VideoEngagePro möglich, Inhalte unter dem Video verzögert einzublenden. Stell dir zum Beispiel vor, dass nach Ablauf des Videos unter dem Video ein Kaufen- oder Download Button erscheint. So können sich deine Zuseher während der Laufzeit voll auf die Videoinhalte konzentrieren und werden nicht abgelenkt. Auch diese Einblendung unter dem Video kann sekundengenau geplant werden.

VideoEngagePro als Videoplayer

Natürlich kannst du VideoEngagePro auch als ganz normalen Videoplayer nutzen. Du wählst ein sogenanntes Mockup (optional), also eine grafische Vorlage für deine Player. Dies kann ein Notebook, ein Smartphone, ein TV oder auch ein einfacher schattierter Rahmen sein. VideoEngagePro passt dein Video genau an die Gegebenheiten dieses Mockups an. Die Größe des Mockups und damit deines Videos lässt sich einfach über einen Schieberegler bestimmen. Auch die Ausrichtung des Mockups (links, zentriert oder rechts) kann einfach per Mausklick gewählt werden.

Darüber hinaus kannst du bestimmen, ob dein Video automatisch startet (Autostart), ob die Navigationsleiste eingeblendet werden soll oder ob ein Anhalten des Videos für deine Zuseher erlaubt wird oder nicht.

Fazit

Videos werden immer bedeutender, nicht nur aus Sicht der Internet Marketer, der Affiliates oder Webshop- und Webseiten Betreiber, sondern natürlich auch aus Sicht deiner Webseitenbesucher. Diese können Inhalte viel schneller konsumieren, Entscheidungen zielsicherer treffen und deine Botschaft mit mehreren Sinnen aufnehmen. Letztlich ist die Einbindung von Videos gewinnbringend für beide Seiten. Daher macht es absolut Sinn, sich diesem Trend zu stellen und mit geeigneten Tools die sich bietenden Möglichkeiten zu nutzen. VideoEngagePro bietet dir hierfür Möglichkeiten, die einzigartig sind und es dir erlauben, deinen Mitstreitern einen großen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.