Der Digital Money Maker Club – Test- und Erfahrungsbericht

Digital Money Maker Club

Bereits vor 2 Jahren habe ich einen ausführlichen Artikel zum Digital Money Maker Club von Gunnar Kessler verfasst. Damals war ich erst seit kurzem Mitglied und konnte zwar meine sehr positiven Eindrücke schildern, diese aber nicht mit eigenen ausführlichen Tests und Erfahrungen hinterlegen.

Dies möchte ich mit diesem Artikel unbedingt nachholen und dir schildern, was ich in den zurück liegenden Monaten auch und mit besonderer Hilfe des Digital Money Maker Club unternommen habe und welche Resultate daraus entstanden sind. Wie auch in meinem ersten Artikel möchte ich dabei kein Blatt vor den Mund nehmen und dir ehrlich meine Erfahrungen schildern. Solltest du also einen weiteren Artikel vom Typ "Wie verdiene ich über 6.753 € in den nächsten 5 Tagen" erwarten, bist du an dieser Stelle vollkommen falsch. Ausnahmen mag es zwar hier und da geben, die Regel sind sie aber nicht. Und diesen Anspruch hat der Digital Money Maker Club auch gar nicht. Er gehört zwar eindeutig zu den Produkten, die dir ein traumhaft schönes und erfolgreiches Leben durch Geldverdienen im Internet ermöglichen können, aber es wird ebenso wenig verschwiegen, dass das Erreichen dieses Ziels mit harter Arbeit verbunden ist und gerade zu Beginn mit zahlreichen Nackenschlägen zu rechnen ist. Für mich zählt daher eher das Motto, erfolgreich sind diejenigen, die ihre Ziele unbeirrt verfolgen und Durchhaltevermögen an den Tag legen.

Und unter anderem genau mit solchen Fragen beschäftigt sich der Digital Money Maker Club. Also auch mit der Fragestellung, was die richtige Einstellung, das richtige "Mindset" ist.

Was genau ist der Digital Money Maker Club

Solltest du noch nie etwas von Gunnar Kessler oder vom Digital Money Maker Club gehört haben, brennt dir wahrscheinlich die Frage unter den Nägeln, was zum Teufel denn nun hinter diesem Club steckt, richtig?

Dann möchte ich dich nicht länger auf die Folter spannen und mit den Informationen raus rücken. Der Digital Money Maker Club ist eine monatsbasierte Mitgliedschaft in einem digitalen Club, der sich mit allen nur erdenklichen Fragen rund um das Thema "Wie kann ich online Geld oder sogar meinen kompletten Lebensunterhalt verdienen" beschäftigt. Du musst also nicht vor die Tür gehen, sondern kannst dich ganz bequem vor deinen Rechner oder Laptop setzen und dir die Inhalte reinziehen. Aber Vorsicht, du kannst und wirst nur erfolgreich die Inhalte umsetzen können, wenn du aktiv mitarbeitest, also nicht nur lesen, sondern auch mitmachen. Dies ist übrigens aus meiner Sicht einer der Hauptgründe, warum viele sich so schwer tun, ihre ersten Verdienste im Internet einzufahren. Die Leute kommen einfach nicht ins Tun! Glaube mir, ich weiß ganz genau wovon ich rede, denn diese Erfahrung musst ich leider oder auch zum Glück selber machen. Denn diese Erkenntnis war für mich wirklich sehr wichtig und hat bei mir im Kopf einen Schalter umgelegt.

Inhalt und Umfang des Digital Money Maker Clubs

Mittlerweile gibt es insgesamt weit mehr als 30 Module im Digital Money Maker Club. Diese sind aber nicht alle von Beginn an verfügbar, sondern werden Monat für Monat freigeschaltet. Dies hat den Vorteil, dass du dich intensiv und Schritt für Schritt durch die Module arbeiten kannst, ohne in Versuchung zu geraten, das eine oder andere Modul zu überspringen. Denn dahinter lauert die Gefahr, dass du Wichtiges verpasst oder einfach übersiehst. Gerade zum Einstieg ist es wichtig, nicht zu Ungeduldig zu sein und somit kleine aber wichtige Feinheiten zu übersehen. Sollte dies passieren, kann es durchaus sein, dass du einfach keinen Erfolg hast und nicht erkennst, woran es liegt.

Mittlerweile hat aber Gunnar Kessler erkannt, dass es auch das eine oder andere Clubmitglied gibt, das schon Vorerfahrungen mitbringt und nicht ganz von Beginn starten möchte. Um auch diesen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es ein einmaliges Angebot, die ersten 30 Module direkt und für den sofortigen Zugang freizuschalten. Entscheide selber, ob dieser Weg für dich der richtige ist. Wenn du selbst diszipliniert genug bist, um konzentriert und zügig die einzelnen Module durchzuarbeiten, ohne hin und her zu springen, dann kannst du ruhig den Sofort-Zugang wählen. Wenn du dir aber stattdessen Zeit lassen möchtest und Modul für Modul in kleinen Häppchen durcharbeiten möchtest, dann bleibe bei der monatlichen Freischaltung. So hast du genug Zeit, stressfrei das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Die Module des Digital Money Maker Clubs im Detail

Der Digital Money Maker Club gehört wohl zu den umfangreichsten digitalen Produkten, die sich mit dem Thema Geldverdienen im Internet beschäftigen. Und nicht nur das, sonder der Club gehört meiner Meinung nach auch zu den seriösesten Produkten auf diesem Gebiet. Damit meine ich, dass zum einen nicht zu viel versprochen wird, auch wenn es sicherlich für die Mehrheit der Mitglieder nicht ganz so einfach von der Hand geht, die ersten paar Euros im Internet zu verdienen wie es in den Modulen beschrieben wird. Zum anderen gibt es den Digital Money Maker Club schon ein paar Jahre. Der Club lebt, die Inhalte werden regelmäßig erweitert, gepflegt und überarbeitet und es existiert eine lebhafte Community in Form einer Facebookgruppe, die jedem Mitglied die Möglichkeit einräumt, sich aktiv einzubringen und sich über Erfolge oder auch Misserfolge auszutauschen.

Im Folgenden möchte ich dir die einzelnen Module, die für mich bereits freigeschaltet wurden, kurz vorstellen. So bist du doppelt abgesichert. Denn neben dem Testmonat, den du dir für nur 1 Euro auf keinen Fall entgehen lassen solltest, siehst du auch, was dich zukünftig erwartet:

Modul 1: 10 Strategien, um online Geld zu verdienen

Modul 2: Warum die meisten scheitern

Modul 3: Wie du bekommst was du willst

Modul 4: Business Done For You

Modul 5: Willst Du wirklich mehr verdienen?

Modul 6: Nischenfindung & Produkterstellung

Modul 7: Infoprodukte verkaufen und Traffic

Modul 8: kostenloser Traffic - schnell & einfach

Modul 9: Erfolgreiches Facebook Marketing - der Schlüssel zum Gold

Modul 10: Email Marketing - die Königsdisziplin im Online Marketing

Modul 11: Der eigene Geldautomat / die eigene Webseite

Modul 12: Hochkonvertierende Optin Seiten und Copywriting secrets

Modul 13: Geldverdienen mit YouTube

Modul 14: Traffic Traffic Traffic - Das Lebensblut + bedeutet Cash in the Tasch

Modul 15: Das Gold im Internet Business - die 1 Mio Euro Fähigkeit

Modul 16: So werden ihr Fotoapparat und ihr Smartphone zur automatisierten Geldquelle

Modul 17: Dieser Traffic bring Cash aufs Konto

Modul 18: Wie Sie über Amazon garantiert über 100.000 Euro verdienen

Modul 19: Die Geheime 8 Schritte Formel für Anhaltenden Online Erfolg

Modul 20: Der Königstraffic - SEO - Search Engine Optimization

Modul 21: Mit Nischenseiten Geld verdienen

Modul 22: Wie eine Landingpage dir garantiert mehr Erfolg einbringt

Modul 23: PPC Traffic - Gold des Internet Marketers

Modul 24: Der Profi Produkt Plan - Erfolgreiches Projekt gartantiert

Modul 25: E-Mail Money Magic - Wie du mit E-Mails richtig Geld verdienst Teil 1

Modul 26: E-Mail Money Magic - Wie du mit E-Mails richtig Geld verdienst Teil 2

Modul 27: Die 25.000$ Strategie mit der jedes (Online) Projekt 100% erfolgreich wird

Modul 28: PPC Starter-Guide - So baust du mit bezahltem Traffic ein Internet Imperium auf!

Modul 29: 90 Tage Business Teil 1

Modul 30: 90 Tage Business Teil 2

Modul 31: 90 Tage Business Teil 3

Modul 32: E-Mail Marketing - Deine automatisierte Verkaufsmaschine

Modul 33: Die geheimen Tricks der weltbesten Werbetexter

Modul 34: Die No 1 Facebook Facebook Traffic Strategie

Modul 35: YouTube

Modul 36: Erreiche ab heute all Deine Ziele

Modul 37: Die Königsdisziplin - Zahlende Besucher kaufen

Inhaltlich bestehen die Module aus Text, Hörtexten oder auch Videos. Das Clubmitglied wird durch leicht verständliche Ausführungen, die immer einen klaren praktischen Hintergrund haben, abgeholt und einbezogen. Gerade und vor allem für Einsteiger sind die Inhalte leicht nach zu vollziehen. Allerdings sei auch an dieser Stelle noch einmal betont, dass dies keine Couchlektüre ist, sondern es sich empfiehlt, das Gelernte durch eine zeitnahe praktische Umsetzung auszuprobieren. Denn nur dann werden sich die ersten Erfolge einstellen. Und gerade diese sind ja das Salz in der Suppe und ermutigen dich, weiter zu machen, oder?

Was hat mir der Digital Money Maker Club gebracht

Nun, ich bin immer noch Mitglied im Digital Money Maker Club. Und dies schon seit einigen Jahren. Dies ist sicherlich ein klares Indiz dafür, dass ich mich mit den Inhalten identifizieren kann und viele Dinge für meine Praxis mitnehmen kann.

Allerdings habe ich einige Inhalte bisher wenig studiert, da sich für mich im Laufe der Zeit Schwerpunkte gebildet haben, auf die ich mich konzentriere. Drei Dinge sind aber besonders hängen geblieben, die sich zwar trivial anhören, mir aber erst so richtig durch den Digital Money Maker Club klar geworden sind.

  1. Fokussiere deine Arbeit auf das Wesentliche
  2. Tun, Tun, Tun
  3. Ausdauer haben und am Ball bleiben

Lass mich dir die drei Punkte kurz erläutern. Vielleicht findest du dich ja wieder. Mit dem ersten Punkt meine ich, dass du dich unbedingt auf dein Ziel konzentrieren musst. Mann wird durch so Vieles im Internet abgelenkt. Noch mal schnell auf Facebook schauen, hier was runterladen, eine WhatsApp schreiben oder was Anderes ausprobieren... Und am Ende des Tages hast du viel Zeit vertan, aber nicht wirklich an deinem Ziel gearbeitet. Du brauchst also einen genauen Fahrplan. Den bekommst du auf jeden Fall mit Hilfe des Digital Money Maker Clubs.

Der zweite Punkt ist ebenso wichtig. Ich erlebe es immer wieder, dass viel in der Theorie gearbeitet wird, wochenlang an einer Webseite gebastelt und hier und da an kleinen Schräubchen gedreht wird. Das führt aber oft dazu, dass man sich an diesen Dingen festhält, sie sogar Spaß machen. Aber ein Ende ist nicht in Sicht. Die Webseite geht nicht online, der Post ist immer noch nicht rund. Komm ins Tun, setze das um, was unbedingt erforderlich ist, damit sich die ersten Erfolge einstellen.

Und der dritte Punkt ist aus meiner Sicht ein echter Knackpunkt. Bleiben die schnellen Erfolge aus, die ja so oft im Netz suggeriert werden, dann macht sich schnell Frust breit. Manchmal liegt es nur an Kleinigkeiten, an einem kleinen Wörtchen in deiner Überschrift, am falschen Zeitpunkt des postens und so weiter. Bleibe unbedingt am Ball, mache weiter und fokussiere dich auf dein Ziel. Die Erfolge stellen sich irgendwann automatisch ein. Es wurde schon oft gesagt, aber es ist so: Der erste Euro Provision im Internet ist und bleibt der schwierigste Euro...

Was kostet denn nun der Digital Money Maker Club

Die Mitgliedschaft im Digital Money Maker Club kostet dich im ersten Monat 1 Euro. Du kannst dir also in Ruhe die ersten Schritte anschauen und selber entscheiden, ob der Club das Richtige für dich ist oder nicht. Danach liegt der monatliche Beitrag für die Mitgliedschaft bei 19,97 Euro. Dann solltest du aber schon deine ersten Gehversuche unternommen haben und in der Lage sein, diese Investition schnell und regelmäßig in Form von Affiliate Provisionen wieder einzufahren.

Solltest du erst dann merken, dass dies alles nichts für dich ist, kein Problem. Du kannst Monat für Monat ganz einfach deine Mitgliedschaft beenden. Es gibt also keine Laufzeit über mehrerer Monate oder gar Jahre. Dein Abo läuft immer nur einen Monat.

Mein persönliches Fazit

Ehrlich gesagt, hätte ich gar keine Lust, einen solch ausführlichen Artikel über ein Produkt zu schreiben, das mir ganz und gar nicht gefällt. Da ist der Spaßfaktor gleich Null. Beim Digital Money Maker Club war und ist dies aber anders. Denn wie eingangs erwähnt, ist dies ja schon mein zweiter Artikel darüber. Und ich kann dir den Digital Money Maker Club nur ans Herz legen. Auf der einen Seiten bist du Mitglied einer digitalen Gemeinschaft, die zu jeder Zeit Zugang zu brandaktuellen Themen und Tipps aus dem Umfeld des Geldverdienens im Internet hat, die sich über eine eigens für den Club eingerichteten Facebook-Gruppe regelmäßig austauschen kann und die es dir ermöglicht, in relativ kurzer Zeit ein stabiles Nebeneinkommen aufzubauen. Und auf der anderen Seite sollte es dir schon nach wenigen Wochen gelingen, das monatliche Invest locker wieder einzuspielen. So kannst du deine Fähigkeiten ohne große weitere Zusatzkosten stetig weiter entwickeln und deine Internet-Einkommensströme ausbauen. Die Inhalte sind stets aktuell und werden permanent erweitert. Du musst also keine Angst haben, irgendwann aufgrund von veraltetem Material nicht mehr wettbewerbsfähig zu sein.

Das einzige, was mir nicht so gut gefällt sind die Struktur und die Aufbereitung. Hier würde eine grundlegende Überarbeitung zu einer besseren Übersicht und Bedienbarkeit beitragen. In meinem Video kannst du dir ja selber eine Meinung bilden. Denn in diesem erhältst du ja einen Einblick in den Mitgliederbereich des Digital Money Maker Clubs.

Unter dem Strich ist aus meiner Sicht der Digital Money Maker Club eine echte Empfehlung und gehört zu den ganz wenigen echten Top-Produkten im Umfeld der Geldverdienen-Produkte.

Und hier eine Zusammenfassung meines Eindrucks im Video:

Und abschließend noch eine übersichtliche Darstellung meines Eindrucks. Hier hat sich im Vergleich zu meinem ersten Artikel nichts geändert.

Preis / Leistung
auch für Einsteiger
Design / Handling
Umfang / Inhalt
Umsetzbarkeit
Durchschnitt:
 

2 Antworten zu “Der Digital Money Maker Club – Test- und Erfahrungsbericht”

  1. Ich bin sehr sehr zufrieden mit Gunnar Kessler und dem Digital Money Maker Club . Ich konnte viel neues nachvollziehen und habe auch sehr viele Tipps gelernt, die ich früher gar nicht kannte. Kann ich nur weiterempfehlen. Ich habe das gelernte in die Praxis umgesetzt und ich erziele schon Resultate.

    Grüße
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.