Die Affiliate School Masterclass von Christopher Hauffe

Affiliate School Masterclass von Christopher Hauffe

Auch in diesem Jahr möchte ich einige Artikel zum Thema Affiliate Marketing und "Wie kann ich online Geld verdienen" veröffentlichen. Heute ist es wieder soweit! Diesmal geht es um die Affiliate School Masterclass von Christopher Hauffe.

Vielleicht hörst du heute zum ersten Mal von der Affiliate School Masterclass. Dies ging mir genauso und ich bin eher zufällig auf diesen Kurs aufmerksam geworden. Dies hat aus meiner Sicht mehrere Gründe.

Bevor ich auf diese näher eingehe, möchte ich doch einige Worte zu meiner Vorgehensweise erläutern. Denn mir ist absolut daran gelegen, dir mit meinem Test einen ehrlichen Mehrwert zu liefern, damit du im Anschluss entscheiden kannst, ob die Affiliate School Masterclass dich bei deinem Vorhaben unterstützen kann oder nicht. Zwangsläufig erwähne ich daher nicht nur die Dinge, die mir gefallen haben, sondern auch die, die gegebenenfalls verbessert werden können. Damit helfe ich nämlich nicht nur dir bei deiner Entscheidungsfindung, sondern auch dem Urheber bei der Weiterentwicklung seines Kurses.

Keine Angst, es geht gleich los. Aber nicht unerwähnt lassen möchte ich, dass ich selber Zugang zum Kurse habe und dir daher aus erster Hand und authentisch und absolut ehrlich meine Eindrücke schildern kann. Du erfährst daher auch einige Dinge, die nur für Mitglieder der Affiliate School einsehbar sind. Bitte habe aber Verständnis dafür, dass ich nicht zu viel verraten kann, denn dieses Wissen soll ja exklusiv nur den Mitgliedern zur Verfügung stehen. Nun geht's aber endlich los...

...Ganz Ungeduldige finden aber wieder am Ende des Beitrages zur Affiliate School Masterclass ein Review-Video. Ist zwar nicht ganz so detailliert, geht aber schneller...

Affiliate School Masterclass - Was steckt genau dahinter?

Affiliate Marketing ist in der heutigen Zeit populärer denn je. Dies mag kaum verwundern. Und die Zahl der Kurse und E-Books zu diesem Thema ist nahezu unüberschaubar. Geradezu marktschreierisch werden Einkünfte von mehreren tausend Euro in rasant kurzer Zeit sowie die Realisierung all deiner Träume in Aussicht gestellt. Dies hat mit dem Aufbau eines wirklichen Online Business allerdings nur sehr wenig bis rein gar nichts zu tun. Es mag sein, dass der eine oder andere Erfolge erzielen kann, aber die Regel ist dies leider nicht. Das liegt nicht unbedingt daran, dass diese Kurse oder Bücher schlecht sind, hinter den beschriebenen Erfolgen stecken aber oftmals sehr große Budgets, die in Werbung oder das Split-Testen diverser Webseiten Designs oder Headlines (Überschriften) investiert werden oder sogar werden müssen!

Christopher Hauffe beschreibt mit seiner Affiliate School Masterclass einen anderen Weg! In seinem Kurs geht es um dein Aufbau eines echten und vor allem nachhaltigen Online Business. Der Weg ist mühevoller und erste Erfolge stellen sich erst nach einigen Wochen ein. Dafür wirst du aber mit Unterstützung der Affiliate School mit stetigen und wachsenden Einnahmen über einen Zeitraum von mehrerern Jahren belohnt! Denn die Affiliate School Masterclass setzt nicht auf schnelle Erfolge durch z. B teure Werbemaßnahmen oder falsche Versprechungen, sondern nimmt dich von Beginn an an die Hand und zeigt Schritt für Schritt den Aufbau eines nachhaltig erfolgreichen Affiliate Business.

Worum geht es im Detail in der Affiliate School

Affiliate Marketing hat unglaublich viele Facetten. In der Affiliate School Masterclass geht es um den Aufbau von Affiliate Nischenseiten. Und ich muss zugeben, dass mich dies beim ersten Lesen etwas abgeschreckt hat. Denn Nischenseiten sind in erster Linie durch das Partnernetzwerk Amazon zugleich sehr bekannt aber auch durch unseriöse Fake Testseiten einiger Affiliates in die Schusslinie geraten.

Mit dem Aufbau solcher Seiten hat Christopher Hauffe mit seiner Affiliate School Masterclass aber nichts gemein. Im Mittelpunkt, und so sollte es ja generell sein, steht der Leser und sein Informationsbedürfnis. Dieses wird durch seriöse und gut recherchierte Inhalte bedient. Und daher ist es aus meiner Sicht auch nicht verwerflich, im Rahmen einer Win-Win Situation Affiliate Provisionen zu verdienen.

Christopher setzt hierbei mit seiner Affiliate School in erster Linie auf den Anbieter Digistore24, da sich auf der einen Seite viele Entwickler digitaler Produkte (Vendoren) auf diesen Partner konzentrieren und andererseits die Provisionen im Vergleich zu Amazon sehr hoch sind. Nicht selten können 50% oder mehr pro Sale verdient werden. So lassen sich auch durch anfänglich wenige Verkäufe je nach Produkt einige hundert Euro nebenbei verdienen.

Affiliate School Masterclass - Inhalt und Vorgehensweise

Die Affiliate School Masterclass erlaubt dir den Zugriff auf derzeit 56 Lektionen. Diese umfassen 65 Videos und über 12 Stunden Videomaterial.

Mit den kommenden Zeilen möchte ich dir den Inhalt und Aufbau der Affiliate School Masterclass und die detaillierte Vorgehensweise von Christopher genauer vorstellen. Daher habe ich dir unten die Gliederung aufgeführt und gehe auf die einzelnen Kapitel im Anschluss näher ein:

01 Einführung in die Affiliate School Masterclass

02 Kapitel 1: Produkt & Keyword // Research

03 Kapitel 2: Website konfigurieren // Technik

04 Kapitel 3: Website vorbereiten // Expertise

05 Kapitel 4: Website erstellen // Inhalt

06 Kapitel 5: Optimierung // Onpage und Offpage

07 Kapitel 6: Optimierung // Analyse und Verbesserungen

08 Kapitel 7: Next Level Affiliate

09 Extras

Schon beim ersten Einloggen in den Mitgliederbereich der Affiliate School sticht die übersichtliche Aufbereitung der Inhalte hervor. Sehr gut gefallen hat mir, dass die einzelnen Lektionen nach erfolgreicher Absolvierung abgehakt und der Lernfortschritt gespeichert werden. Darüber hinaus wirst du auch per E-Mail über deinen Fortschritt informiert.

Affiliate School Masterclass - Kapitel Fortschritt
Affiliate School Masterclass - Kapitel Fortschritt

Einführung in die Affiliate School Masterclass

Das wirklich tolle vorweg: Dieses Einführungskapitel der Affiliate School Masterclass kannst du dir nach erfolgreicher Anmeldung völlig kostenfrei anschauen. So kannst du dir ohne jegliche Investition einen eigenen, ersten Eindruck verschaffen.

Die Einführung vermittelt dir einen guten Eindruck darüber, wie in den folgenden Kapitel die Vorgehensweise ist und welches Ziel angestrebt wird. Es spielt auch überhaupt keine Rolle, ob du schon Erfahrungen im Affiliate Marketing mitbringst oder nicht. Christopher Hauffe fängt mit den absoluten Basics an.

Gefallen hat mir auch sehr gut, dass der Inhalt nicht nur aus den Videos besteht, sondern auch durch sehr viele erläuternder Texte ergänzt wurde. Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn du bestimmte Inhalte noch einmal schnell nachschlagen oder wiederholen möchtest. Dann musst du nicht mehr unbedingt ins Video schauen, sondern kannst die wesentlichen Punkte dem begleitenden Text entnehmen.

Das absolute Highlight dieser Einführung ist aber das völlige Offen legen der von Christopher erzielten Umsätze. Hier gewährt er dir einen tiefen Einblick und nimmt kein Blatt vor den Mund. Da wird weder übertrieben noch mit leeren Versprechungen geködert.

Affiliate School Masterclass - Kapitel 1: Produkt & Keyword // Research

Gleich zu Beginn des ersten Kapitels der Affiliate School wirst du erkennen, dass Christopher Hauffe nichts dem Zufall überlässt und in kleinen verständlichen, aber überhaupt nicht langweiligen, Dosen seine Inhalte rüber bringt. Als Beispiel seien hier nur die Anmeldung bei Digistore24 oder die Produktauswahl erwähnt. Auch die Keyword-Recherche wird in allen Einzelheiten mit den aus seiner Sicht notwendigen Tools detailliert erklärt.

Spätestens eine Tatsache wird hier aber besonders deutlich. Du musst überhaupt keine Angst haben, dass du die Affiliate School Masterclass nur dann erfolgreich abschließen kannst, wenn du weitere Investitionen in teure Tools & Apps tätigst. Der Kurs greift nahezu ausschließlich auf kostenfreie Tools zurück, die dich aber in keinster Weise benachteiligen. Klar, das eine oder andere ist schneller oder effektiver mit einem größen Budget im Rücken erledigt. Notwendig ist dies aber nicht. Du musst lediglich einen überschaubaren Betrag in einen Hosting und Webseitenspeicherplatz investieren. Darauf gehe ich aber noch mal bei der Beschreibung des nächsten Kapitels ein.

Damit der ganze Kurs nicht pure Theorie bleibt, wird in der Affiliate School Masterclass ein reales Projekt umgesetzt. An diesem Beispiel werden alle Schritte praktisch umgesetzt. Und was ich wirklich klasse finde; das Projekt funktioniert und wirft Provisionen ab!

Affiliate School Masterclass

Affiliate School Masterclass - Kapitel 2: Website konfigurieren // Technik

Ganz ohne Technik geht es (leider) nicht. In diesem Kapitel dreht sich alles um Domain, Webhoster und WordPress Installation. Aber du kannst den Ausführung leicht folgen und ich empfehle dir, zeitgleich mit deinem Projekt starten und alle Schritte live nachzuvollziehen. An dieser Stelle kommst du um eine (kleine) Investition nicht herum. Webspace und die Registrierung einer Domain kosten nun mal Geld. Wenn du der Empfehlung von Christopher Hauffe folgst, bist du aber mit 3 € im Monat dabei. Überschaubar, oder?

Affiliate School Masterclass - Kapitel 3: Website vorbereiten // Expertise

Jetzt geht es um den psychologischen Hintergrund. Wie sieht meine Zielgruppe aus? Denn daran orientiert sich unter anderem das Design und die Gestaltung der Webseite sowie die Aufbereitung der Texte. Denn schließlich möchten wir ja unsere Besucher zum Verbleib auf unserer Webseite animieren und natürlich auch zu einem Abschluss zu bewegen. Daher wird in diesem Kapitel auch über die Auswahl des richtigen WordPress Themes gesprochen.

An dieser Stelle hätte ich mir allerdings gewünscht, dass Christopher noch die Bedeutung und Erstellung eines Child-Themes mit einbezogen hätte. Denn im Falle eines Updates können mir sonst doch einige individuelle Anpassungen verloren gehen. Gerade Einsteiger unterschätzen dieses Risiko gerne!

Affiliate School Masterclass - Kapitel 4: Website vorbereiten // Expertise und Kapitel 5: Optimierung // Onpage und Offpage

Die kommenden 2 Kapitel haben es in sich! Und wer vorher noch eine gesunde Skepsis an den Tag gelegt hat, erfährt spätestens hier, warum die in der Affiliate School Masterclass beschriebene Vorgehensweise zwangsläufig zum Erfolg führen muss. Denn eine so strukturierte, planvolle Herangehensweise an ein Nischenprojekt habe ich in noch keinem Kurs erfahren dürfen. Auf weitere Kurse, insbesondere was die Suchmaschinenoptimierung (SEO) betrifft, kannst du getrost und guten Gewissens verzichten. Im Werkzeugkoffer der Affiliate School Masterclass ist alles drin!

Du lernst in allen Einzelheiten, worauf es bei der Texterstellung zu achten ist. Und zwar immer aus beiden Blickwinkeln, nämlich aus der Sicht deiner Leser und aus Sicht der Suchmaschine (Google). Auch und gerade die in diesen Kapiteln vorgestellten Tools haben es wieder in sich! Hier lernst du was für dein ganzes weiteres Leben als Affiliate.

Im Mittelpunkt von Kapitel 4 stehen deine Keywords und die Unterbringung derselben in deinen Texten. Im Detail erfährst du wie oft du deine Keywords unterbringen und wie du diese formatieren solltest. Überprüft wird die Vorgehensweise und das Ergebnis mit professionellen Tools. Zudem lernst du, wie du deine Beitragsbilder optimieren kannst.

Hast du Kapital 5 erreicht, ist ein Großteil der Arbeit erledigt. Jetzt geht es an die Optimierung deiner Webseite. In der Affiliate School Masterclass wird zwischen Onpage- und Offpage-Optimierung unterschieden. Bei der Onpage-Optimierung dreht sich alles um deine Webseite, insbesondere die internen Verlinkungen stehen hierbei im Mittelpunkt. Die Offpage-Optimierung kümmert sich dagegen um externe Faktoren wie zum Beispiel Backlinks.

Affiliate School Masterclass

Affiliate School Masterclass - Kapitel 6:  Optimierung // Analyse und Verbesserungen

Auch in Kapitel 6 stehen weitere Optimierungsmaßnahmen im Vordergrund. Insbesondere was deine Konkurrenten machen und wie deine Klick-Statistiken aussehen, wird unter die Lupe genommen. Wichtig ist auch, dass du in regelmäßigen Abständen deine Rankings überprüfst, um gegebenenfalls zeitnah Veränderungen aufspüren und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Affiliate School Masterclass - Kapitel 7: Next Level Affiliate

Bist du hier mit deinem Projekt angekommen, hat deine Webseite wahrscheinlich schon erste Provisionen abgeworfen und du denkst vielleicht schon über ein nächstes oder gar übernächstes Projekt nach. Da stellt sich natürlich die Frage, an welchen Stellschrauben du drehen kannst, um den gesamten Prozess zu beschleunigen oder bestimmte Phasen an Dritte abzugeben. Hier bietet dir die Affiliate School Masterclass entsprechende Ideen und Lösungsansätze.

Affiliate School Masterclass - Was gibt es sonst noch zu sagen

Da ich dir nun stellenweise sehr detaillierte die Inhalte der Affiliate School Masterclass von Christopher Hauffe vorgestellt habe, möchte ich auch noch auf einige andere wichtige Aspekte eingehen.

Schreibstil der Affiliate School

Für mich ist immer auch von Bedeutung, dass der Schreibstil einfach, verständlich und fehlerfrei ist. Sagt mir dieser nicht zu, verabschiede ich mich meist sehr schnell wieder. Hier hat aber Christopher Hauffe voll meinen Geschmack getroffen. Die begleitenden Texte sind leicht verständlich, gut formatiert und fokussieren sich auf das Wesentliche.

Gerne möchte ich auch noch einmal daran erinnern, dass die Kurseinführung ohne jegliche Kosten eingesehen werden kann. Bilde dir doch einfach deine eigene Meinung!

 

Video- und Tonqualität der Affiliate School

Auch hier gibt es mal gar nichts zu meckern. Die Tonqualität ist absolut professionell, Christopher spricht deutlich und in einem angemessenen Tempo. Die Bilder werden in HD-Qualität ausgegeben, können aber deiner Internetgeschwindigkeit angepasst werden.

Affiliate School Masterclass - Mein persönliches Fazit

Die Affiliate School Masterclass gehört aus meiner Sicht zu den besten Kursen, die ich bisher kennen lernen durfte. Und da kommen schon einige zusammen! Hier steht der Aufbau eines echten und nachhaltigen Online Business im Vordergrund. Wenn du den schnellen Erfolg über Nacht suchst, bist du mit Sicherheit nicht der richtige Ansprechpartner für diesen Kurs!

Alle anderen, die sich langfristig ein Online Business und nach einigen Monaten ein regelmäßiges, passives Einkommen aufbauen wollen, werden hier auf jeden Fall fündig. Im Prinzip ist die Vorgehensweise recht simpel. Halte dich einfach an die Schritte von Christopher Hauffe und setze dein Vorhaben parallel um. Dann sollte nichts schief gehen.

Einzig mein oben aufgeführter Rat, die Erstellung eines Child-Themes in den Kurs zu integrieren, sei hier als Ergänzung erwähnt. Als echten Kritikpunkt möchte ich dies aber nicht verstanden wissen.

Die Affiliate Masterclass kann ich somit uneingeschränkt empfehlen. Suche nicht weiter nach der Formel "Wie werden ich über Nacht reich, ohne zu arbeiten", sondern investiere mit diesem Kurs in deine Zukunft und baue dir ein langfristiges, zweites Standbein auf!

Hier noch mein Review der Affiliate School als Video:

 

Und natürlich noch meine abschließende Bewertung der Affiliate School Masterclass.

Preis / Leistung
auch für Einsteiger
Design / Handling
Umfang / Inhalt
Umsetzbarkeit
Durchschnitt:
 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.