Kategorien

Heute haben wir uns mit dem Anlegen der ersten Kategorien beschäftigt. Dabei haben wir folgende Ziele verfolgt:

  1. Die richtige Linkstruktur schaffen
  2. Die Kategorieseite eindeutschen
  3. Die Kategorie "Allgemein" löschen

1. Für unsere Kategorien soll in der Adresszeile im Browser folgendes erscheinen:

"www.vertrieb-im-netz.de/kategorie/..." und nicht "www.vertrieb-im-netz.de/category/..."

Hierfür gehen wir ins "Backend" von WordPress und wählen unter "Einstellungen" den Eintrag "Permalinks". Jetzt können wir unter "Kategorie-Basis" die gewünschte Einstellung vornehmen und tragen deshalb dort "kategorie" ein. Jetzt noch auf "Änderungen übernehmen" klicken und fertig.

2. Was meinen wir damit. Wenn Sie eine Kategorie aufrufen, beispielsweise die unter WordPress automatisch angelegte Kategorie "Allgemein" steht  vor dem Artile folgendes:

"Categorie Archives: Allgemein"

Dies wollen wir nicht. Also haben wir uns in einem ersten Schritt entschieden, diese Beschreibung komplett zu entfernen. Hierzu rufen wir in unserem Headway Child Theme (uups, sorry für diesen Fachbegriff. Diesen erklären wir an anderer Stelle) unsere "functions.php" auf. Natürlich nur nach voriger Sicherung. Diese erweitern wir mit folgendem Code-Schnipsel:


/* Kategore-Titel ausblenden */
 function hide() {return '';}
 add_filter('headway_category_title', 'hide');
 /****************************/

Dieser Code versteckt die Beschreibung komplett. In einem zweiten Schritt wollen wir nun eine eigene Beschreibung (eine deutsche) einfügen. Dies geschieht mittels folgender Funktion:

/* eigenen Kategorie Titel erstellen */

function my_category_title() { return 'Kategorie: '.single_cat_title('', false); }
 add_filter('headway_category_title', 'my_category_title');

/*************************************/

Übrigens: Um den dargestellten Code optisch auzuwerten und für jeden leichter lesbar darzustellen, verwenden wir das Plugin SyntaxHighlighter Evolved.
3. Zuletzt möchten wir gerne die von WordPress automatisch angelegte Kategorie "Allgemein" löschen. Diese kann man nicht so einfach entfernen wie die anderen Kategorien. Um dies dennoch zu ermöglichen, gehen wir im "Backend" unter "Einstellunge" auf "Schreiben" und ändern die Standardkategorie von "Allgemein" auf "News". Nun können wir unter "Kategorien" die Kategorie "Allgemein" löschen. Jeder muss selber entscheiden, ob dies sinnvoll ist oder nicht. An dieser Stelle sollte lediglich der Weg aufgezeigt werden, da diese Frage immer wieder auftaucht.

4 Antworten zu “Kategorien”

  1. hallo ralf,
    also unter permalinks woocommerce steht das(/shop/%product_cat%).
    und unter woocommerce /produkte steht

    Produkt-Archiv / Shop-Seite = Shop

    Shop-Seitenanzeige = Produkte anzeigen

    Standard Kategorieanzeige = Produkte anzeigen.

    ich habe unter seiten mal geschaut was in der shop seite steht da steht nichts drin.

    gruß matze

  2. Hallo,
    wollte sagen das die seite super ist und ich schon vieles dadurch gelernt habe aber ich bekomme es mit denn Permalinks nicht hin .
    ich habe ein produkt erstellt aber finde es ersten über die Shopseite nicht und zweitens wenn man auf das produkt geht und dann auf denn link wo startseite /shop usw. steht kommt nichts.

    ich könnte hilfe gebrauchen.

    gruß matze

    Ps: könntest du evtl. ein Tutorial machen wie man das Theme von englisch auf deutsch um schreibt.

    • Hallo Matze,

      freut mich, dass Du schon so einiges mitnehmen konntest. Habe mir Deine Seite mal angschaut. Was hast Du denn im Backend unter Einstelllungen->Permalinks ausgewählt? Hast Du in den WooCommerce Produkt-Einstellungen Deine Shop-Seite ausgwählt?

      Grüße

      Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.